Sitzungstelegramm über die öffentliche Sitzung des Stadtrates
der Stadt Dierdorf am 19.12.2019

In der öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt Dierdorf wurde am 19.12.2019 unter Vorsitz von Herrn Stadtbürgermeister Thomas Vis folgendes beraten und beschlossen:

Nach Vorstellung des aktualisierten Entwurfs zum Bebauungsplan „Sondergebiet Pfaffenweg“ erfolgte die Beschlussfassung über die öffentliche Auslegung des Bebauungsplans sowie zur Durchführung der Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie der Nachbargemeinden.

Des Weiteren wurde der Jahresabschluss 2018 festgestellt und Entlastung für das Haushaltsjahr 2018 erteilt.

Die Forstwirtschaftspläne 2020 und die Haushaltssatzung einschließlich Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2020 wurden beraten und beschlossen.

Im Zuge der Neugestaltung des historischen Spritzenhauses in Dierdorf-Giershofen erfolgte die Auftragsvergabe für die Rohbauarbeiten (Mauer-, Putz- und Abdichtungsarbeiten).

Im Anschluss daran nahm der Stadtrat das Ergebnis der überörtlichen Prüfung der Haushalts- und Wirtschaftsführung der Stadt Dierdorf Dierdorf für den Zeitraum von 2013 bis 2017 durch das Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt der Kreisverwaltung Neuwied zur Kenntnis.

 

Dierdorf, 20. Dezember 2019

Thomas Vis
Stadtbürgermeister

 

Zurück

  Astplatz in Dierdorf-Brückrachdorf/Nähe Reitplatz
Der Astplatz öffnet ab dem 19. Februar 2022 jeweils Samstags von 9.00-13.00 Uhr...
mehr...